2021 südliches Afrika

Über den Wolken ........

WEITERLESEN

Wildnis gesucht - Wildnis gefunden

Xakanaxa, was sich anhört wie der Name einer Aztekenkönigin, ist in Wahrheit eine Miniortschaft im Okawangadelta mit ein paar Hütten, einem Gate, wo die Touristen den Eintritt in den Park entrichten, und einem Camping mit zehn Plätzen.

WEITERLESEN

Vic Falls - Big Falls

WEITERLESEN

Django Unchained

Vom Onguma National Park fahren wir weiter östlich mit Ziel Kaudum Park.

WEITERLESEN

Wildnis oder Zoo

Fast eine Woche sind wir nun im Etosha Nationalpark unterwegs.

WEITERLESEN

viele Bilder ohne Worte

WEITERLESEN

Eine Nacht wie auf dem Mars

Von der Spitzkoppe aus wollen wir zum Messum Krater.

WEITERLESEN

Spitzkoppe

Frühmorgens starten wir von Windhoek in nördlicher Richtung bis nach Spitzkoppe, einem ca.

WEITERLESEN

Der verflixte 2. Tag

Unser Flug von Zürich via Frankfurt nach Windhoek verlief eigentlich ganz ordentlich (Lufthansa gebucht, Eurowings Discovery erhalten) jedoch Klassen schlechter als der letzte Flug mit QatarAir.

WEITERLESEN

2. Anlauf

Nachdem wir im Frühjahr allzu früh, nach rund drei Wochen, aus Südafrika heimkehren mussten, nehmen wir nun einen weiteren Anlauf.

WEITERLESEN

Cape Town

Ausgeruht und frohen Mutes landeten wir gegen 1100 Uhr in Cape Town, denn wir konnten ganz entspannt den fast leeren Flieger von Zürich nach Doha und den halb leeren von Doha nach Cape Town geniessen.

WEITERLESEN

Vorfreude

Wir alle kennen das Gefühl, etwas in Aussicht gestellt zu bekommen, um es dann nicht zu erhalten.

WEITERLESEN